Ulrike und Irene bei der HI Familien Konferenz in Mailand

Ulrike und Irene bei der HI Familien Konferenz in Mailand

Der Kongenitale Hyperinsulinismus e.V. wurde bei der diesjährigen HI Family Conference in Mailand durch Ulrike Seyfarth (Vorstandsvorsitzende) und Irene Promussas (wissenschaftlicher Beirat, Obfrau lobby4kids) vertreten. Sie konnten enge Kontakte zu den internationalen HI Vereinen knüpfen und alte Bekanntschaften wieder auffrischen. Durch die zahlreichen Präsentationen von Ärzten und Betroffenen konnten sie viel neues Wissen rund um HI mitnehmen.


MEHR FOTOS